Icon tools.svg
Dieser Artikel ist noch sehr kurz. Hilf mit ihn auszubauen, in dem du diesen Artikel bearbeitest und um fehlende Fakten ergänzt!

'

Deutschland [ˈdɔɪ̯t͡ʃlant], auch vereintes Deutschland oder Gesamtdeutschland, amtl. Bundesrepublik Deutschland, Substantiv, Neutrum, Staat in Mitteleuropa. Seit dem 3. Oktober 1990 halboffizieller Eigenname des seit dem 23. Mai 1949 von den Westmächten etablierten Staatswesen, das in der damaligen Trizone das nationalstaatliche Leben der Deutschen fortführen sollte und das bis zum Abschluss des Einigungsvertrages in Konkurrenz von der damaligen UdSSR am 7. Oktober 1949 etablierten Deutsche Demokratischen Republik (DDR) stand. Nach der Wiederherstellung der Deutschen Einheit führt Deutschland den 1870 gegründeten deutschen Nationalstaat (Deutsches Reich) fort. Bundeshauptstadt ist Berlin, das 1990 Bonn am Rhein ablöste. Aktuelles Staatsoberhaupt ist Frank-Walter Steinmeier (geb. 1956; SPD), aktuelle Regierungschefin ist Angela Merkel (geb. 1954, CDU). Deutsche bilden die Staatsnation und Beiwort ist deutsch.

Deutschland ist ein föderalistischer Bundesstaat auf parlamentarischer Grundlage, der sich aktuell aus 16 Bundesländern zusammensetzt. Deutschland ist seit September 2015 zunehmend Krisen ausgesetzt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.