Deutsche-Geschichte-Wiki
Advertisement
Icon tools.svg
Dieser Artikel ist noch sehr kurz. Hilf mit ihn auszubauen, in dem du diesen Artikel bearbeitest und um fehlende Fakten ergänzt!

Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken (UdSSR) [uˈni̯oːn deːɐ̯ zot͡si̯aˈlɪstɪʃn̩ zɔvˈjɛtʁepuˌbliːkn̩] (союз социалистических советских республик /sojúz socialističeskich sovétskich respúblik), auch Sowjetunion, Eigenname. Rätedemokratische Staatenunion auf nationalföderaler Grundlage, die zwischen dem 30. Dezember 1922 und dem 21. Dezember 1991 in Eurasien bestand.

Sie war eine der vier Siegermächte des II. Weltkrieges (1939–1945) und galt als ideologischer Hauptfeind des nationalsozialistischen Deutschland.

Advertisement